Eine tolle Lesung mit ???-Autor Ulf Blanck

Mittwoch um kurz vor 9 Uhr strömte die 3.,4. und 5. Klasse mit ihren Lehrerinnen in die Deutsche Bücherei Sonderburg, um den Autor der berühmten „Drei ???“ zu erleben. Angekündigt war eine Lesung aus dem Jubiläumsband „Schrottplatz in Gefahr“ und aus der neuen Abenteuerreihe „Rick Nautilus“.

Es war aber weit mehr als eine Lesung, es war ein Erlebnis! Denn Ulf Blanck zog die Kinder sofort in seinen Bann, als er erklärte, wie man spannende Geschichten schreibt und wie Detektivarbeit funktioniert. Anschaulich führte er die Utensilien vor, die die Kinder aufzählten: Lupe, Handschuhe, etwas zu schreiben und dann kam das Beste – wie nimmt man Fingerabdrücke mit „Detektivpulver“? Das führte er mit Klebefolie und Graphitpulver an einer Vase vor.

Gespannt hörten die Kinder dem Anfang der Geschichte von Justus, Peter und Bob zu, die sich zu einer Schatzjagd entwickelte. Um eine Schatzkiste zu öffnen, mussten die Kinder noch einen Zahlencode knacken. Was kam hervor? Eine lange goldene Kette!

Als Überleitung zu „Rick Nautilus“ holte Ulf Blanck eine Flaschenpost hervor, mit einem Zettel „SOS“. Das Buch ist auf Deutsch und sogar auf Dänisch erschienen, was es auf dem Buchmark nicht oft gibt! Aus dem dänischen Band durfte Tilda vorlesen.

Zum Schluß gab es noch eine lange Schlange zum Signieren mitgebrachter Bücher und für Autogramme.

alle Fotos: Kai-Uwe Nielsen

Über buechereisonderburg

In der Deutschen Bücherei Sonderburg kann man gratis Bücher, Filme, Spiele, Hörbücher, DVDs, Zeitschriften und Zeitungen in deutscher Sprache ausleihen. Touristen sind herzlich willkommen!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s