Jede Menge neue Bücher für Euch: z.B. Samurai von Chris Bradford

Während des Lockdowns arbeiten wir viele neue Bücher für Euch in unseren Bestand ein. Darunter ist z.B. die erfolgreiche Reihe „Samurai“ von Chris Bradford.

Die Samurai-Bücher führen Euch zurück in die spannende Zeit der japanischen Schwertkämpfer vor 300 Jahren: Der Schiffsjunge Jack erleidet nach einem Piratenüberfall Schiffbruch vor der japanischen Küste. Gefunden wird er von einem Schwertkampfmeister, der ihn zum Samurai ausbildet und mit ihm zusammen Rache an den Piraten nehmen will. Doch nicht nur Piraten, sondern auch Ninja und andere Samurai bedrohen Jacks Leben. Folgt den Abenteuern und Gefahren, die Jack im alten Japan erlebt! Fans der Samurai und ihrer Kampfkunst kommen bei den actionreichen und spannenden Samurai-Bänden voll auf ihre Kosten.

Meldet Euch bei uns, wir vereinbaren mit Euch einen Übergabetermin am Haupteingang des Multikulturhauses.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mit Blumen begrüßen wir das Jahr

Auch in diesem Jahr möchten wir Euch ausgewählte Bilder aus der Artothek vorstellen. Jedes Bild ist wie ein Buch oder eine DVD der Bibliothek ausleihbar!

Den Auftakt machen wir mit einem Bild aus Frankreich. Es ist das Porträt einer wunderschönen jungen Frau, die einen Strauß Ringelblumen in der linken Hand hält. Verträumt schnuppert sie an den aufgeblühten Blumen. Die dominierenden Farben rot, gelb/orange und blau kontrastieren und harmonieren schön miteinander.

Gemalt hat das Bild „Les soucis“ („Die Ringelblumen“) Yves Ganne. Geboren ist er 1931 in Angers, Frankreich und besuchte mit dem berühmten Fernand Léger die Kunsthochschule in Nantes. 1954 fand seine erste Ausstellung in Paris statt. Das schwarz-weiß Foto zeigt Ganne bei der Arbeit.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alles Gute für das neue Jahr!

Wir wünschen Euch alles Gute und viel Glück für das neue Jahr und bleibt vor allem gesund!

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch in der Bücherei! Ab dem 4.1. sind wir wieder telefonisch und per Mail für Euch da.

Der Lockdown bleibt vorerst bis zum 17. Januar 2021 in Kraft. Deshalb kann die offene Bücherei nicht benutzt werden.

Wir packen jedoch Medienpakete und verabreden eine Übergabe vor dem Eingang zum Multikulturhaus. Schreibt uns an, wenn ihr neuen Lese-, Film- oder Hörstoff haben wollt!

Wir freuen uns, von euch zu hören!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Bücherei bleibt bis zum 17.1. geschlossen

Der Lockdown wurde bis zum 17.1. verlängert und so bleibt auch die Bücherei geschlossen. Es gibt auch keine offene Bücherei.

Aber ab 4. Januar sind wir wieder telefonisch und per Mail erreichbar und packen für Euch auf Wunsch Medienpakete! Diese können dann am Multikulturhaus abgeholt werden.

Wir haben natürlich weiterhin die digitalen Medienangebote für Euch: Onleihe, Munzinger, filmfriend…

In der Zwischenzeit passt unser Winter-Weihnachts-Engelchen auf die Bücherei auf – und natürlich auch auf Euch!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

So soll es sein: Eine Tasche voller Bücher!

Wenn man genug zu lesen hat, kann einem ein kalter und grauer Dezembertag nichts anhaben!

Viel Spaß beim Lesen!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Autoren und Autorinnen lesen Adventsgeschichten vor

Eine schöne Idee zur Adventszeit: Autoren und Autorinnen lesen auf youtube Adventsgeschichten vor, die sie geschrieben haben. So kann man auch mal sehen, wer hinter den schönen Geschichten steckt.

Mit dabei sind z.B. Charlotte Habersack (Pippa Pepperkorn) oder Ulf Blanck (Die drei ???). Alexander Steffensmeier zeigt, wie er die Geschichten von Lieselotte zeichnet.

Eine Zusammenstellung der Videos findet man auf der Seite der Büchereizentrale Schleswig-Holstein: https://www.bz-sh.de/projekte-bestaende/kjbw-adventsvideos

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

In der Artothek: Per Kirkeby – Dänemarks „Staatskünstler“

Per Kirkeby: Sommer auf Læsø (2002)

Per Kirkeby gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Künstlern Dänemarks und hinterlässt ein vielseitiges und komplexes Werk als Maler, Bildhauer, Architekt, Filmemacher und Literat.

Als Geologe basiert seine künstlerische Arbeit auf seinem wissenschaftlichen Interesse an der Natur. So wurden z.B. mehrere Expeditionen nach Grönland für seine Kunst prägend. 

Auf der Insel Læsø hatte Kirkeby ein Sommerhaus, das ihm drei Jahrzehnte lang als Ort der Inspiration diente. Hier entstand auch die Bilder, von denen sich Reproduktionen in der Artothek befinden. Es sind großformatige Gouache-Zeichnungen, die typisch für sein Werk sind. Sie zeigen keine traditionellen Landschaftsdarstellungen, sondern eher abstrakte Schichtungen von Landschaftsformationen und –eindrücken.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein ungewöhnlicher und hinreißender Weihnachtsfilm für die Familie

Hier spielt Humphrey Bogart in einer seiner wenigen Komödienrollen! Mit Peter Ustinov und Aldo Ray bildet er ein geradezu liebenswertes Gauner-Trio. Als entflohene Sträflinge vollbringen sie auf der Teufelsinsel zur Weihnachtszeit entgegen der eigenen Überzeugung gute Taten.

Ein herrlich vergnüglicher und gar nicht so bekannter Filmklassiker!

Ausleihbar in der Deutschen Bücherei Sonderburg

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Jede Menge DVDs für das eigene Kino zu Hause!

Im Moment gibt es viele Gründe, das Wochenende gemütlich zu Hause zu verbringen – das Wetter, Corona… und viele „neue“ DVDs in unserer Bücherei.

Unsere DVDs sind in die Deutsche Bücherei nach Tingleff gewandert, dafür haben wir aus der Zentralbücherei Apenrade 470 DVDs als Ersatz bekommen!

Da ist doch bestimmt etwas für Euch dabei!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen